Liebe Freunde der Kammermusikreihe,

wir werden am 1. September 2022 das erste Konzert der neunten Konzertreihe spielen!
Die Vorbereitungen sind fortgeschritten und wir freuen uns darauf, unser Publikum persönlich in der Sebastianskapelle begrüssen zu dürfen.

Seit Mitte Februar sind die meisten Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus aufgehoben, es gilt noch die besondere Lage bis Ende März. Wie sich die Pandemie bis zum Herbst entwickelt, werden wir beobachten. Wir halten uns im September an die geltenden Richtlinien des BAG und des Kanton Aargau. Auf der Webseite werden wir die Veränderungen kommunizieren. Wir empfehlen, Plätze und Tickets im voraus zu reservieren.

Eine Übertragung per Live Stream ist nicht mehr geplant.


Bitte beachten Sie: Im Jahr 2023 findet wegen der Badenfahrt KEIN Konzertzyklus Unterwegs mit Mozart statt.


Willkommen zur Konzertreihe Unterwegs mit Mozart

Das Thema der im September 2022 stattfindenden 9. Konzertreihe lautet
Einfach nur Mozart.

Es finden wieder drei verschiedene Konzerte mit Schwerpunkten statt. Zu hören sind Sonaten, Serenaden, Duo sowie Werke für Streich- und Klaviertrio.

In diesem Jahr stehen einzelne Mozartwerke im Mittelpunkt; seine Kompositionen sind so beliebt, dass es kein Problem war, drei interessante Konzertabende zusammenzustellen. Zu hören sind populäre und bekannte Werke, welche wir einmal als Originalkomposition spielen, danach in einer anderen Besetzung aus Mozarts Zeit oder in einer Bearbeitung von einem anderen Komponisten.

Im ersten Konzert spielen wir zwei Klaviersonaten von Mozart sowie die Fassungen mit frei hinzukomponierter Begleitung eines zweiten Klavieres von Edvard Grieg. Am zweiten Abend setzen wir Mozarts populärstes und volkstümlichstes Instrumentalwerk "Eine kleine Nachtmusik" in einer Fassung für Streichquartett ins Zentrum. Dazu passt die Klaviersonate KV 533 - welche Edvard Grieg auch bearbeitet wurde - sowie die Violinsonate F-Dur KV 377, welche Mozarts Schülerin Josepha von Aurnhammer gewidmet ist. Im dritten Konzert erklingt nochmals die Klaviersonate KV 533 für Streichtrio, arrangiert vom Verleger J. André sowie zwei Sätze aus dem Duo KV 423. Die Konzertreihe 2022 schliesst mit dem bekannten Klaviertrio KV 545.

Die drei Konzerte vom Donnerstag, 1. September um 19.30 Uhr, Freitag, 2. September um 19.30 Uhr und Sonntag, 4. September um 15.00 Uhr stehen thematisch in einem Zusammenhang: dennoch können sie einzeln oder als Zyklus besucht werden. Die Konzerte sind individuell gestaltet und werden im Sinne von Mozarts jährlich stattfindenden Akademiemusiken durchgeführt. Geplant sind kurze Erläuterungen zu den geschichtlichen und musikalischen Zusammenhängen. Weitere Informationen erfahren Sie bald im Flyer zur Konzertreihe 2022

Wenn Sie Fragen haben oder die Konzertreihe in Zukunft mit einem Gönnerbeitrag unterstützen möchten, wenden Sie sich an die Initiantin und Organisatorin von Unterwegs mit Mozart.